Willst du Bauchfett verlieren? Aerobe Übung schlägt Gewichte

Wenn Sie Bauchfett verlieren möchten, das für Ihre Gesundheit am schädlichsten ist, werden Sie erfolgreicher sein, wenn Sie Aerobic-Training als widerstandsfähiges Training durchführen, berichteten Forscher vom Duke University Medical Center im American Journal of Physiology .
Bauchfett, auch bekannt als Bauchfett, intraabdominales Fett oder viszerales Fett, befindet sich in der Bauchhöhle, zwischen Magen, Leber, Darm und anderen Organen. Bauchfett unterscheidet sich von Fett unter der Haut (subkutanes Fett) und intramuskulärem Fett, das in den Skelettmuskeln eingestreut ist. Menschen mit übermäßigen Mengen an viszeralem Fett haben ein höheres Risiko, an Diabetes, Herzerkrankungen und einigen Krebsarten zu erkranken.
Aerobes Training ist jede körperliche Aktivität, die den Herzschlag erhöht und dazu führt, dass die Lungen und das Herz härter arbeiten, um den erhöhten Sauerstoffbedarf des Körpers zu decken. Aerobes Training erhöht die Sauerstoffzirkulation durch das Blut. Beispiele hierfür sind Joggen, Laufen, Schwimmen, Radfahren, Rudern und Springen.
Widerstandstraining ist jede körperliche Aktivität, die die Kraft eines Muskels gegen eine Art von Widerstand nutzt, um Muskelkraft und -größe aufzubauen. Beispiele hierfür sind Krafttraining, Liegestütze, Klimmzüge und das Bewegen oder Festhalten von elastischen / hydraulischen Geräten.
Hauptautor, Cris Slentz, PhD, ein Physiologe, sagte:

"Wenn es zu erhöhten Gesundheitsrisiken kommt, wo Fett im Körper abgelagert wird, ist wichtiger als wie viel Fett Sie haben. Unsere Studie suchte nach der effektivsten Form der Übung, um dieses ungesunde Fett loszuwerden."

Slentz sagte:
"Widerstandstraining ist gut für die Verbesserung der Kraft und Erhöhung der mageren Körpermasse. Aber wenn Sie übergewichtig sind, welche zwei Drittel der Bevölkerung ist, und Sie Bauchfett verlieren möchten, ist Aerobic-Training die bessere Wahl, weil es mehr Kalorien verbrennt."

Die Forscher fanden heraus, dass Aerobic-Übungen 67% mehr Kalorien verbraucht als Krafttraining.
Sie verfolgten 196 Erwachsene zwischen 18 und 70 Jahren. Sie waren alle übergewichtig und hatten einen sitzenden Lebensstil. Die Freiwilligen wurden zufällig in drei Gruppen ausgewählt:
  • Aerobic Training Group - sie haben das Äquivalent von 12 Meilen wöchentlich Joggen, bei 80% maximale Herzfrequenz
  • Widerstandstraining Gruppe - sie machten 3 Sätze von 8-12 Wiederholungen dreimal pro Woche
  • Kombinationsgruppe (aerob plus Widerstand
Die Teilnehmer wurden genau überwacht, um sicherzustellen, dass sie richtig teilgenommen haben.
Sie fanden heraus, dass aerobes Training viszerales Fett und Leberfett erheblich reduziert. Aerobes Training verbesserte auch die Nüchtern-Insulinresistenz im Vergleich zu Gewichten. Es reduziert auch Leberenzyme und Fasten Triglyceridspiegel effektiver. All dies sind Risikofaktoren für Herzerkrankungen und Diabetes.
Die Autoren schrieben, dass das Widerstandstraining praktisch keinen Einfluss auf das viszerale Fett, die Leberenzymwerte, das Leberfett oder die Insulinresistenz hatte. Die Kombination von Widerstandstraining mit Aerobic-Übungen ergab ähnliche Ergebnisse wie Aerobic-Übungen.
Obwohl das Trainingsprogramm in dieser Studie "streng und substanziell" war, glaubt Slentz, dass Menschen ähnliche Ergebnisse mit milderen aeroben Trainingsregimen erreichen könnten.
Slentz sagte:
"Was wirklich zählt, ist, wie viel Bewegung du machst, wie viele Kilometer du gehst und wie viele Kalorien du verbrennst. Wenn du dich dafür entscheidest, bei einer niedrigeren aeroben Intensität zu arbeiten, wird es einfach länger dauern, die gleiche Menge ungesundes Fett zu verbrennen."

Geschrieben von Christian Nordqvist
Wie lange dauert es, bis ein zerschmetterter Finger abheilt? Vorherige Artikel

Wie lange dauert es, bis ein zerschmetterter Finger abheilt?

Übung Ausdauer könnte mit Hormonentdeckung verbessert werden Vorherige Artikel

Übung Ausdauer könnte mit Hormonentdeckung verbessert werden

Beliebte Beiträge