Schichtarbeiter Neue Berufsgefahr - ungesunde Ernährung

Laut einer Untersuchung, die im vergangenen Monat in der PloS-Medizin veröffentlicht wurde, sollte ungesundes Essen unter Schichtarbeitern als neuartige Gefahr für die Gesundheit der Beschäftigten betrachtet werden. Die Studie hebt frühere Studien hervor, die in der Zeitschrift veröffentlicht wurden und die einen Zusammenhang zwischen wechselnden Mustern von Schichtarbeit bei Krankenschwestern in den USA und einem erhöhten Risiko für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes zeigten.
Sowohl in den Industrieländern als auch in den Entwicklungsländern ist Schichtarbeit derzeit ein weit verbreitetes Arbeitsmuster. Etwa 15-20% der arbeitenden Menschen in den USA und Europa arbeiten in Schichtarbeit.
In der Gesundheitswirtschaft ist Schichtarbeit besonders verbreitet. Schichtarbeit ist vor allem mit schlechten Essgewohnheiten verbunden, die durch die Bequemlichkeit von Junkfood im Vergleich zu gesünderen Nahrungsmitteln noch verschlimmert werden.
Den Forschern zufolge sollte Schichtarbeit als spezifischer Risikofaktor für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes und Adipositas angesehen werden, die in der entwickelten Arbeit derzeit epidemische Ausmaße annehmen und in Entwicklungsländern wahrscheinlich bald erreicht werden.
Sie weisen darauf hin, dass harte Maßnahmen erforderlich sind, um dieses Problem anzugehen, dh dass "Regierungen Rechtsvorschriften erlassen müssen, um die Gewohnheiten der Verbraucher zu verbessern und konkrete Maßnahmen zu ergreifen, damit es leichter und billiger ist, gesund zu essen als nicht."
Die Forscher vermuten, dass eine schlechte Ernährung rechtlich als eine der neuesten Formen der Berufsgefährdung angesehen werden könnte. Darüber hinaus raten sie dazu, dass Arbeitsplätze, insbesondere solche, die Schichtarbeiter beschäftigen, bei der Beseitigung dieses Problems eine Vorreiterrolle spielen sollten.
Geschrieben von Grace Rattue

Amerikanischer Karottensaft lähmt zwei in Kanada Vorherige Artikel

Amerikanischer Karottensaft lähmt zwei in Kanada

Unsere gesunde Essens-Platte mehr wissenschaftlich stichhaltig als Govts MyPlate Sagen Harvard-Wissenschaftler Vorherige Artikel

Unsere gesunde Essens-Platte mehr wissenschaftlich stichhaltig als Govts MyPlate Sagen Harvard-Wissenschaftler

Beliebte Beiträge