17, Jan - 2019
Ist Lachen die beste Medizin für altersbedingten Gedächtnisverlust?

Ist Lachen die beste Medizin für altersbedingten Gedächtnisverlust?

Wir alle kennen den Spruch: "Lachen ist die beste Medizin." Und dieses Motto mag wahr sein, wenn es um den altersbedingten Gedächtnisverlust geht. Eine Studie der Loma Linda Universität in Kalifornien aus dem Jahr 2014 zeigt, dass Humor Hirnschäden reduzieren kann, die durch das "Stresshormon" Cortisol verursacht werden, was wiederum das Gedächtnis verbessert. Da

Weiterlesen
Senioren, die mit dem Älterwerden zufrieden sind, nehmen häufiger an Gesundheitsuntersuchungen teil

Senioren, die mit dem Älterwerden zufrieden sind, nehmen häufiger an Gesundheitsuntersuchungen teil

In einer neuen Studie haben Forscher an der Universität von Michigan herausgefunden, dass Erwachsene über 50 proaktiver mit dem Zugang zu vorbeugenden Gesundheitsdiensten sind, wenn sie sich über das Altern wohl fühlen. Frauen über 50 Jahren, die sich mit dem Älterwerden wohler fühlten, erhielten häufiger Mammographien, Röntgenbilder oder Pap-Abstriche als diejenigen, die mit dem Altern weniger zufrieden waren. Experte

Weiterlesen