Schweine Quelle von Spinat E coli Ausbruch sagen Forscher

Die Forscher sagen, ein Wildschwein sei sehr wahrscheinlich die Ursache für einen Spinat-E.-coli-Ausbruch, der den Tod von drei Menschen verursacht und über 200 Menschen in den USA und Kanada krank gemacht habe. Die Forscher haben sechs neue Proben des E. coli-Stammes gefunden, die denen des verdorbenen Spinats auf einer Ranch in Kalifornien entsprechen. Die Ranch befindet sich in den Landkreisen Monterey und San Benito.
Zwei Proben kamen von einem Wildschwein (Wildschwein), das auf der Ranch getötet wurde, während die anderen vier von Rindern auf der gleichen Ranch stammten, so das California Department of Health Services. Forscher sagen, dass die Schweine die Bakterien wahrscheinlich durch ihren Kot (Exkremente) in die Spinat-Feinde verteilen. Bisher weiß jedoch niemand genau, wie die Bakterien in die Spinatfarm gelangten.
Dr. Kevin Reilly vom California Department of Health Services sagte: "Wir haben eindeutig positive Ergebnisse auf einem Grundstück, die unsere Untersuchungen verfeinern. Wir haben auf drei anderen Ranchen keine Möglichkeiten geschlossen, aber die Informationen häufen sich, dass unsere Die Umweltbefunde sind in dieser einen Eigenschaft konsistent. "
Reilly fügte hinzu: "Tiere, Wildtiere und Wasser waren in unmittelbarer Nähe des Feldes. Wir haben Beweise für abgerissene Zäune, Wildtiere gehen selbst in die Spinatfelder. Dort ist die Untersuchung jetzt zentriert. Es gibt klare Beweise, dass die Schweinepopulation hat Zugang und geht auf die Felder. Ist das das ultimative Mittel der Kontaminierung oder ist das ein potenzielles Mittel, einschließlich Wasser und Wildtiere? Wir untersuchen das immer noch. "
Auf drei anderen Farmen in der Gegend laufen noch Ermittlungen. Proben von dort enthielten E. coli, aber sie passten nicht zu denjenigen, die im verdorbenen Spinat gefunden wurden.
Seit dem 25. September ist niemand durch den Verzehr von rohem Spinat krank geworden. Die FDA sagt, dass es sicher ist, rohen Spinat zu essen.
Geschrieben von: Christian Nordqvist
Herausgeber: Medizinische Nachrichten heute

Merck's Shingles Vaccine Zostavax FDA für jüngere Patienten zugelassen Vorherige Artikel

Merck's Shingles Vaccine Zostavax FDA für jüngere Patienten zugelassen

Meningitis schließt Schulen in Rhode Island Vorherige Artikel

Meningitis schließt Schulen in Rhode Island

Beliebte Beiträge