Neue Rasmussen-Abstimmung, die 75% der Amerikaner zeigt, stützen den Gebrauch des medizinischen Marihuanas durch Erwachsene, wenn durch einen Arzt vorgeschrieben

Marihuana Incorporated (PINKSHEETS: PCIO) und Medical Marihuana, Inc. (PINKSHEETS: MJNA) wurde durch die neue Rasmussen-Umfrage verzerrt dargestellt, 75% der Amerikaner unterstützen die Verwendung von medizinischem Marihuana von Erwachsenen, wenn von einem Arzt verschrieben, von zuletzt 63% Oktober. Diese Zahl zeigt deutlich, dass eine große Mehrheit an die Wirksamkeit von Cannabis glaubt und ein Hinweis darauf ist, dass die 14 Staaten und der District of Columbia Medical Marijuana auf dem richtigen Weg sind, den Willen ihrer Bürger zu erfüllen.
"Wir sehen diese Zahlen als einen" Tipping Point ", sagte CEO Bruce Perlowin. "Weitere Staaten, die sich derzeit im Prozess der Legalisierungsbemühungen befinden, werden sicherlich in die Schranken weisen und es ist auch interessant festzustellen, dass 95% glauben, dass Marihuana in den nächsten 10 Jahren wahrscheinlich vollständig legalisiert wird.
Darüber hinaus zeigt Rasmussen, dass die California Bill zu Steuern und Regulieren Cannabis, Prop 19, hat 52% Zustimmung, während nur von 36% darauf hingewiesen, dass entspannende Marihuana in Kalifornien im November legal sein wird. Außerdem stimmt die Stadt Detroit diesen November ab, um Freizeit-Marihuana zu legalisieren.
Diese Fakten unterstreichen die Entscheidung von PCIO, eine Namensänderung für "Marijuana, Inc." zu beantragen und zu erhalten. und springen Sie in diese schnell aufstrebende Multi-Milliarden-Dollar-Industrie. Mit mehreren Divisionen in Marihuana, Inc., von 420 freundlichen Resorts, bis hin zur Lizenzierung der Rechte an dem attraktiven Logo von Medical Marijuana, Inc. (PINKSHEETS: MJNA) für eine komplette Bekleidungslinie, positioniert sich Marijuana, Inc. ein Vorreiter und Trendsetter im medizinischen Marihuana, Cannabis, Hanf und verwandten peripheren Industrien.
Vorausschauende Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf unser Geschäft und mögliche oder angenommene zukünftige Geschäftsergebnisse. Unsere tatsächlichen Ergebnisse können aus vielen Gründen wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen. Wir beabsichtigen nicht, zukunftsgerichtete Aussagen nach dem Datum dieses Dokuments zu aktualisieren, um diese Aussagen den tatsächlichen Ergebnissen oder den Änderungen unserer Erwartungen anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
Quelle:
Marihuana, Inc.
Illegaler Drogenkonsum am Arbeitsplatz "steigt" Vorherige Artikel

Illegaler Drogenkonsum am Arbeitsplatz "steigt"

Hohe Trinkkosten US-Wirtschaft 224 Milliarden US-Dollar in einem Jahr Vorherige Artikel

Hohe Trinkkosten US-Wirtschaft 224 Milliarden US-Dollar in einem Jahr

Beliebte Beiträge