womenhealthsecret.com
Inhaltsverzeichnis
  1. Überblick
  2. Typen
  3. Ursachen
  4. Diagnose
  5. Behandlung
  6. Verhütung
Abnormal Gang oder eine Walking-Anomalie ist, wenn eine Person nicht in der gewohnten Weise gehen kann. Dies kann auf Verletzungen, Grunderkrankungen oder Probleme mit den Beinen und Füßen zurückzuführen sein.

Walking scheint eine unkomplizierte Aktivität zu sein. Es gibt jedoch viele Systeme des Körpers, wie Stärke, Koordination und Empfindung, die zusammenarbeiten, um einer Person zu ermöglichen, mit einem normalen Gehen zu gehen.

Wenn eines oder mehrere dieser interagierenden Systeme nicht reibungslos arbeiten, kann dies zu abnormaler Gangart oder Gehanomalie führen.

Was ist abnormer Gang?


Der Gang einer Person beschreibt die Art, wie sie gehen. Ein abnormaler Gang kann verschiedene Ursachen haben.

"Gangart" bedeutet, wie eine Person geht. Abnormale Gangart oder Ganganomalie tritt auf, wenn die Körpersysteme, die die Art steuern, wie eine Person läuft, nicht in der üblichen Weise funktionieren.

Dies kann aus einem der folgenden Gründe geschehen:

  • Krankheit
  • Genetische Faktoren
  • Verletzung
  • Abnormalitäten in den Beinen oder Füßen

In einigen Fällen können Ganganomalien von selbst aufklären. In anderen Fällen kann ein abnormaler Gang dauerhaft sein. In jedem Fall kann die physikalische Therapie helfen, den Gang einer Person zu verbessern und unangenehme Symptome zu reduzieren.

Typen

Abnormaler Gang wird als einer von fünf Typen kategorisiert, basierend auf den Symptomen oder dem Auftreten des Gehens einer Person. Sie sind:

  1. spastische Gangart
  2. Schere Gangart
  3. Schritt Gang
  4. watscheln Gangart
  5. treibender Gang

Spastischer Gang

Spastische Gangart tritt auf, wenn eine Person beim Gehen ihre Füße schleift. Dieser Typ kann auch jemanden dazu bringen, beim Gehen sehr steif zu sein.

Schere Gangart

Eine Person, deren Beine sich nach innen biegen, wird oft eine Scherengangart haben. Bei diesem Typ kreuzen sich die Beine einer Person und können sich beim Gehen gegenseitig treffen. Die kreuzweise Bewegung kann dem Öffnen und Schließen einer Schere ähneln.

Schritt Gang

Steppgang tritt auf, wenn die Zehen einer Person beim Gehen auf den Boden zeigen. Oft werden die Zehen auf den Boden kratzen, wenn die Person nach vorne tritt.

Watscheln Gangart

Wie der Name schon sagt, bewegt sich eine Person mit watschelnder Gangart beim Gehen von einer Seite zur anderen. Watscheln beinhaltet kurze Schritte sowie das Schwingen des Körpers.

Propulsive Gangart

Propulsive Gangart ist, wenn eine Person mit seinem Kopf und Nacken vorwärts geht. Es kann so aussehen, als ob die Person starr in einer losen Position hält.

Zusätzlich zu diesen fünf Typen wird eine Person mit einem Hinken auch als eine abnorme Gangart angesehen. Ähnlich wie bei anderen Anomalien kann ein Hinken entweder vorübergehend oder dauerhaft sein. Ein Hinken kann auch ohne medizinische Intervention aufklären.

Ursachen


Verletzungen an den Beinen oder Füßen können kurzfristig zu einem abnormalen Gang führen und in manchen Fällen langfristig.

Manchmal kann es für eine Person schwierig sein, aufgrund eines akuten Problems wie einer Prellung, eines Schnitts oder einer Fraktur zu gehen. Diese können dazu führen, dass sie hinken oder anders laufen, aber nicht als Ursache eines abnormen Gangs betrachtet werden.

Aber es gibt mehrere Krankheiten, die das Nervensystem und die Beine angreifen können, was zu einem abnormen Gang führt. Einige der häufigsten Ursachen für abnorme Gangart sind:

  • Verletzungen an den Beinen oder Füßen
  • Arthritis
  • Infektionen im weichen Gewebe der Beine
  • gebrochene Knochen in Füßen und Beinen
  • Geburtsfehler
  • Infektionen im Innenohr
  • Zerebralparese
  • Schlaganfall
  • Tendinitis
  • Konversionsstörung oder andere psychische Störungen
  • Schienbeinschienen

Diagnose

Abnorme Gangart kann nur offiziell von einem Arzt diagnostiziert werden. Ein Arzt wird wahrscheinlich eine Person über ihre medizinische Geschichte und Symptome fragen und beobachten, wie sie gehen.

Außerdem kann ein Arzt zusätzliche Tests bestellen, beispielsweise für neurologische Erkrankungen und Nervenschäden.

Typischerweise werden Bildgebungstests verwendet, wenn eine kürzlich aufgetretene Verletzung aufgetreten ist, um das Ausmaß des Schadens zu sehen.

Behandlung und Management

Wenn eine Grunderkrankung die Ursache für einen abnormalen Gang ist, sollte sich der Gang einer Person selbst korrigieren, wenn der Zustand behandelt wird. Dies gilt oft für gebrochene Knochen, da sie mit einem Gipsverband behandelt werden können.

Andere Verletzungen können eine Operation oder Physiotherapie erforderlich machen, um den Gang wieder normal zu machen.

Für langfristige Fälle von abnormalem Gang ist es wahrscheinlich, dass eine Person Hilfsgeräte zur Behandlung verwendet. Diese können beinhalten:

  • Beinstützen
  • Krücken
  • Stöcke
  • Gehhilfe

Während eine Behandlung einen abnormen Gang nicht immer vollständig korrigieren kann, kann sie in den meisten Fällen zumindest die Schwere der Symptome reduzieren.

Verhütung


Beinstützen können zur Vorbeugung oder Behandlung eines abnormalen Ganges empfohlen werden.

In einigen Fällen gibt es nichts, was eine Person tun könnte, um einen abnormalen Gang zu verhindern, der durch Genetik oder einen medizinischen Zustand verursacht wird. Die Menschen können jedoch Maßnahmen ergreifen, um Verletzungen vorzubeugen, die zu einem abnormen Gang führen.

Vorbeugende Schritte umfassen:

  • die Teilnahme an Kontaktsportarten zu vermeiden
  • Tragen von Schutzausrüstung beim Sport
  • bei körperlicher Aktivität gut sitzendes Schuhwerk tragen
  • bei Bedarf Beinschienen tragen

Ausblick

Eine Person mit einem abnormalen Gang kann zusätzliche Schmerzen und Schmerzen entwickeln, die mit ihrem Laufmuster verbunden sind. Einige Ursachen eines abnormalen Gangs sind kurzfristig und einfach zu behandeln, während andere ein Leben lang halten können.

Physiotherapie und andere Behandlungen können helfen, einen abnormen Gang zu lindern oder zu heilen. Menschen sollten medizinischen Rat und Behandlung suchen, wenn nötig, um mit ihrem Zustand umzugehen.

Top