womenhealthsecret.com

Eine Gruppe internationaler Molekularmediziner hat entdeckt, dass Sternsekreten, auch Seescheiden genannt, Herzschrittmacherzellen ähnlich denen des menschlichen Herzens haben. Die in der Zeitschrift für experimentelle Zoologie, Ökologische Genetik und Physiologie veröffentlichten Studien können neue Einsichten in die frühe Evolution des Herzens ergeben, da Sternascidien zu den engsten verwandten wirbellosen Tieren gehören.
Die Forschungsleiterin Annette Hellbach vom Max-Planck-Institut für Biochemie in Deutschland und ihr Team haben erwartet, Cluster von HCN-Zellen, die Marker für Herzschrittmacher, an jedem Ende des Botryllus schlosseri- Ascidienherzens zu finden.
Hellbach sagte:

"Das Botryllus schlosseri-Herz schlägt von einem Ende zum anderen, bleibt kurz stehen und beginnt dann in die andere Richtung zu schlagen. Es wäre sinnvoll, an beiden Enden zwei Schrittmacher zu haben, von denen der Herzschlag ausgelöst wird, fanden wir jedoch mehrere HCN-positive Zellen breiteten sich entlang der Herzröhre aus. "

Das Team interpretierte den Befund als einen evolutionären Vorläufer des ausgeklügelten Reizleitungssystems, das in Säugetieren zu finden ist. Es besteht aus Clustern von Schrittmacherzellen, die sich an definierten Stellen befinden.
Im Vergleich zu Säugetieren schienen die Zellen im B. schlosseri- Herzen zufällig entlang des Herzens verteilt zu sein. Trotzdem spielten die HCN-Zellen eine wichtige Rolle bei der Erzeugung des Herzschlags.
Es wurde auch entdeckt, dass die Zellen wie bei Mäusen auf die Blockierungschemikalien Cilobradin und Zatebradin reagierten, indem sie den Herzschlag verringerten, was zu der Schlussfolgerung führte, dass dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Zellen in einer ähnlichen molekularen Funktion arbeiten.
Hellbach sagt:
"Unsere Studie zeigt, dass die Anwesenheit von HCN-Kanälen und ihre Rolle bei der Erzeugung des Herzschlags zwischen B. schlosseri und Säugetieren geteilt wird. Dies macht koloniale Ascidien wie B. schlosseri aufschlussreiche Modelle für Studien über die Ursprünge und die Evolution von Wirbeltier-Innovationen, wie der Schrittmacher. "

Geschrieben von Petra Rattue
Top