womenhealthsecret.com
Zu sportlich, um Schokolade zu genießen? Denken Sie noch einmal nach, sagt eine im Journal der Internationalen Gesellschaft für Sporternährung veröffentlichte Studie . Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass ein wenig dunkle Schokolade die Leistung im Fitnesstraining verbessern kann.


Schokolade, wie Rote Beete, scheint die Leistung zu steigern.
Bildnachweis: Universität von Kingston, London, UK

Rote-Bete-Saft ist aufgrund seines hohen Nitratgehalts bei Leistungssportlern beliebt als Mittel zur Leistungssteigerung.

Die Nitrate in Rote-Beete-Saft werden im Körper in Stickoxid umgewandelt, was die Blutgefäße erweitert und den Sauerstoffverbrauch reduziert, was den Athleten hilft, ihr Tempo länger zu halten.

Die Mayo Clinic weist darauf hin, dass Schokolade und Kakao eine Rolle bei der Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen spielen können.

Die in den Kakaobohnen enthaltenen Flavanole haben eine antioxidative Wirkung, die den Zellschaden bei Herzkrankheiten reduziert. Sie können auch helfen, den Blutdruck zu senken und die vaskuläre Funktion zu verbessern.

Allerdings warnen Mayo Clinic, dass nicht alle Vorteile von Schokolade bestätigt wurden. Schokolade sollte in Maßen konsumiert werden, sagen sie, weil die hinzugefügten Fette und Zucker zu Gewichtszunahme und anderen Gesundheitsproblemen führen können.

Flavanolen könnten der Schlüssel zum Erfolg der Schokolade sein

Einer der Flavanole in der Kakaobohne und in dunkler Schokolade ist Epicatechin. Epicatechin erhöht die Produktion von Stickstoffmonoxid im Körper.

Der Doktorand Rishikesh Kankesh Patel von der Kingston University in London, Großbritannien, wollte wissen, ob dunkle Schokolade ähnliche Vorteile wie Rote Beete bieten kann.

Patel lud neun Amateur-Radfahrer ein, an einer Studie teilzunehmen, die vom Sportwissenschaftler Dr. Owen Spendiff und dem Dozenten für Sportanalyse James Brouner geleitet wurde.

Die Radfahrer wurden ersten Fitnesstests unterzogen, um eine Vergleichsbasis zu erhalten, und dann wurden sie in zwei Gruppen eingeteilt.

Alle Teilnehmer tauschten einen ihrer täglichen Snacks für 1, 5 Unzen Schokolade für 2 Wochen. Eine Gruppe verzehrte eine dunkle Schokolade, die reich an Flavanolen war, und die andere Gruppe hatte weiße Schokolade.

Nach zwei Wochen führten die Radsportler im Sportleistungslabor von Kingston eine Reihe von Radsport-Übungstests durch, einschließlich moderater Belastung und Zeitfahren. Die Forscher maßen ihre Herzfrequenz und ihren Sauerstoffverbrauch.

Leistung verbessert nach dem Verzehr von Schokolade

Die Teilnehmer machten dann eine Pause für eine Woche, bevor sie die Schokoladentypen wechselten und die zweiwöchigen Test- und Belastungstests wiederholten.

Nach dem Verzehr von dunkler Schokolade verbrauchten die Fahrer bei moderatem Tempo weniger Sauerstoff. Sie fuhren auch weiter in einem 2-Minuten-Zeitfahren.

Patel kommentiert: "Sowohl dunkle Schokolade als auch Rote-Beete-Saft sind dafür bekannt, Stickoxid zu erhöhen, was der Hauptmechanismus ist, den wir hinter diesen Ergebnissen vermuten. Wir haben herausgefunden, dass Menschen nach dem Verzehr von dunkler Schokolade länger trainieren können diesen Weg."

Patel, der das Studium im Rahmen seines Studiums der Sportwissenschaften an der Kingston University abgeschlossen hat, untersucht nun im Rahmen seiner Doktorarbeit dunkle Schokolade.

Er hofft, die optimale Konzentration von Flavanolen in dunkler Schokolade für die Steigerung der sportlichen Leistung zu ermitteln, und er geht davon aus, dass dunkle Schokolade möglicherweise in die Ernährung von Ausdauersportlern einbezogen wird. Er weist darauf hin, dass die Mengen an Flavanol in handelsüblicher Schokolade variabel sind.

Nach der Festlegung der optimalen Dosis und Dauer plant Patel, die Auswirkungen des Schokoladenverzehrs mit denen von Rote-Bete-Saft zu vergleichen und die Auswirkungen der Kombination der beiden zu untersuchen, da sie die Stickoxidproduktion auf eine etwas andere Weise steigern.

Es bleibt unklar, ob der Leistungsschub kurzfristig zum Beispiel am selben Tag des Konsums wirksam wird oder länger dauert, was die aktuellen Ergebnisse nahelegen.

Effizienzsteigerung für Ausdauersportler

Der Sportanalyse-Dozent James Brouner, der auch ein Ultra-Distanzläufer ist, sagt, dass die Forschung zeigt, dass dunkle Schokolade für Ausdauersportler von Vorteil sein könnte.

Für Brouner ist es wichtig, dass Ausdauersportler so effizient wie möglich sind. Er fügt hinzu, dass viele Athleten zu diesem Zweck Rote-Beete-Saft konsumieren, aber nicht den Geschmack genießen.

Dunkle Schokolade könnte die gleichen Vorteile bieten, aber mit einem besseren Geschmack.

Er fügt hinzu: "Bei Ausdauer-Aktivitäten ist es so wichtig wie möglich, die Leistung zu steigern. Aus unseren Ergebnissen hat der Verzehr von dunkler Schokolade die Reaktion der Teilnehmer auf die Aktivität verändert und somit ihre Ausdauer erhöht Performance."

Medical News Today fragte Patel, ob dunkle Schokolade für Freizeitsportler und Ausdauersportler nützlich sein könnte, aber er sagte uns, dass dies noch nicht bekannt ist.

Wir haben auch gefragt, ob es möglich ist zu wissen, ob im Handel erhältliche Schokolade geeignet ist, die Leistung zu verbessern.

Er sagte uns:

"Kommerziell erhältliche Schokolade veröffentlicht im Allgemeinen keinen Flavanolgehalt auf ihren Etiketten. Da die Beziehung zwischen dem prozentualen Anteil von Kakao und Flavanolen derzeit nicht festgelegt ist, ist es sehr schwierig zu bestimmen, welche dunkle Schokolade den größten Leistungsvorteil auf der Grundlage von ergibt das Etikett."

MNT berichtete kürzlich, dass Schokolade die kognitive Funktion steigern kann.

Geschrieben von Yvette Brazier

Top